>> Programm als PDF zum Download

Do, 13. März 2014, 20 Uhr

TALK: SPIRIT OF THE VOLCANO: ÖMIE BARKCLOTH - ART OF PAPUA NEW GUINEA
Vertreterinnen und Vertreter der in der Oro-Province Papua-Neuguineas lebenden Bevölkerungsgruppe der Ömie haben eine Kooperative gegründet, die ihre Kunst über den in Sydney lebenden Brennan King in den globalen Kunstmarkt einbringt. Nach erfolgreichen Ausstellungen in Australien und den USA zeigt aktuell das Rautenstrauch-Joest-Museum ausgewählte Arbeiten in der laufenden Sonderausstellung. Brennan King stellt die Ömie-Kunst sowie die Hintergründe ihres Erfolgs vor.
Eintritt 6 €, erm. 4 €
 
ACHTUNG: VERANSTALTUNG MUSS LEIDER ENTFALLEN
 
 

Do, 20. März 2014, 19.30 Uhr

VORTRAG: VON DER EUPHORIE ZUR ENTTÄUSCHUNG - ASPEKTE DER DEKOLONISATION IN OZEANIEN ZWISCHEN ERWARTUNGEN; DESILLUSION UND NEUEN HERAUSFORDERUNGEN
Prof. Dr. Hermann Mückler, Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Universität Wien
Die Unabhängigkeitsbestrebungen in Ozeanien waren von hohen Erwartungen in eine prosperierende Zukunft gekennzeichnet. Der Vortrag beleuchtet die jüngere historische Entwicklung der Inselstaaten vor dem Hintergrund der Ereignisse der vergangenen Jahrzehnte, die vorhandenen Potentiale und die Suche nach neuen Strategien.
Eintritt: 6€, erm. 4 €