>> Programm als PDF zum Download

ZUR AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
So, 13. Oktober 2013, 10–18 Uhr

THEMENTAG OZEANIEN
Ein spannendes Programm für die ganze Familie rund um Ozeanien und die Ausstellung: unter anderem Künstlergespräche im „Fiji-Haus“, Sonderführungen, eine neuseeländische Literatur-Performance, Hula-Workshops, Live-Musik der Stringband Fasfowod, Sprachkurse in Samoanisch und neben zahlreichen Verkaufs- und Infoständen im Foyer die beliebten Live-Reportagen von grenzgang.
VVK der Live-Reportagen:
Eintritt 7 €, erm. 4,50 €

Mi, 16. Oktober 2013, 19.30 Uhr

VORTRAG: DIE FREMDHEIT DER LIEBE
Prof. Dr. Evelyn Heinemann, Johannes Gutenberg-Universität Mainz,
zu Gast im „Fiji-Haus“: Prof. Dr. Heinemann spricht über Sexualität
und Ehe in der mutterrechtlichen Kultur Palaus. Ein Beitrag aus der
Vortragsreihe des Ethnopsychoanalytischen Arbeitskreises Köln-
Düsseldorf e.V.
Eintritt 6 €, erm. 4 €

Do, 31. Oktober 2013, 19.30 Uhr

Talk: Koloa: prestigeträchtige Objekte aus Tonga
Dr. Fanny Wonu Veys, Rijskmuseum Volkenkunde, Leiden
Die Ethnologin und Ozeanienexpertin Dr. Veys wird in ihrem Vortrag verschiedene koloa untersuchen, traditionelle und zeitgenössische Gegenstände, die ausschließlich von Frauen hergestellt werden. Wie können Frauen das Prestige ihrer Gemeinschaft erhöhen indem sie koloa herstellen und präsentieren?
Eintritt 6 €, erm. 4 €